Skip to content

Martin Luther

Martin Luther
... und das mit der Reformation! Projekttag und Exkursion nach Wittenberg!


Direkt nach den Ferien ging es in der Wilhelm-Bölsche-Schule ganz im Zeichen des 500-jährigen Jubiläums der Reformation rund. Am 9. November 17 fand ein Projekttag für alle Schülerinnen und Schüler der Schule statt. Zunächst informierte sich jede Klasse mithilfe verschiedener Materialien darüber, was es mit Martin Luther so auf sich hat und warum es am 31. Oktober 17 für alle einen freien Tag gab. Um dann eine kleine, wirklich nur angelehnte Zeitreise zu machen, versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler nach der theoretischen Einführung in den Fluren des Hauptgebäudes, um dort gemeinsam an langen Tafeln ein Frühstück wie zu Luthers Zeiten einzunehmen. Es war ein wirklich schönes Bild und Gefühl all unsere Schützlinge auf einem Fleck zu haben und zu essen. Und zumindest die Lautstärke war sicherlich ähnlich wie in Luthers großem Haus in Wittenberg ;-) Um das Ganze abzurunden, trafen sich die Klassen wieder in ihren Klassenräumen und schauten zur Veranschaulichung einen Luther-Film!

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.